Genau abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Praxis

„Als Arzt brauche ich kein Marketing, und wofür benötige ich überhaupt diese
Google-Optimierung?“

Solche Aussagen sind keine Seltenheit. Dabei ist Marketing schlicht eine Ausrichtung des Praxisangebotes auf die Patienten.
Auch wenn es so ist, dass viele Ärztinnen und Ärzte über einen grossen Patientenstamm verfügen und neue Anfragen sogar ablehnen müssen, sind diese drei Themen für alle Ärztinnen und Ärzte wichtig:

1. Personal und neue Mitarbeiter
Aktive Mitarbeiter sind stolz auf ihren Arbeitsplatz und geben daher die Websiteadresse ihrer Arbeitsstelle gerne an Freunde und Bekannte weiter. Ist diese Website gut, ist der Stolz umso grösser. Potenzielle neue Mitarbeiter informieren sich gerne vor einem Vorstellungsgespräch über den neuen Arbeitgeber. Das Interesse an dem Job steigt, wenn bereits die Website vielversprechend ist.
2. Patientenklientel
Arztpraxen benötigen neben den Stammpatienten immer wieder junge Patienten, um einen guten Patientenmix betreuen zu können. Eine Durchmischung der Patientenstruktur ist auch für eine Nachfolge äusserst attraktiv.
3. Nachfolge
Eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für eine Praxis zu finden, ist heutzutage nicht einfach. Wird die Praxis in jeder Hinsicht professionell geführt und stimmt das Gesamtbild mit Praxisangebot, ausgeglichenem Patientenmix, Lage, Einrichtung und dem Aussenauftritt, dann steigen die Chancen für eine erfolgreiche Nachfolgeregelung deutlich.